Haus zum Kauf in Bad Honnef
Idyllisches Wohnen in charmantem 1-Familienhaus in ruhiger Wohnlage

Ansprechpartner

Michael Eichberger

Telefon: 02233-965110
Telefax: 02233-965108

info@dahmann-immo.de

Eckdaten

Adresse 53604 Bad Honnef
Wohnfläche ca. 83 m²
Zimmer 3
Grundstück ca. 510 m²

Beschreibung

Dieses schmucke Einfamilienhaus liegt im Orstteil Brüngsberg im Norden der Gemarkung Aegidienberg.
Es wurde ursprünglich im Jahre 1959 erbaut und fortlaufend modernisiert, sodass Ihnen nun ein charmantes Haus auf ca. 85 m² Wfl. zzgl. Wintergarten zur Verfügung steht.

Eingebettet in einem ca. 510 m² großem Grundstück, werden Sie den Charme des alten Baumbestandes und die Ruhe genießen.

Die Immobilie wurde vom jetzigen Eigentümer liebevoll und doch modern ausgestattet und eignet sich besonders für Individualisten. Teilweise wurde Altes bewahrt und mit modernen Ausstattungen kombiniert.
Singels und Paare werden sich hier sicher wohlfühlen.

So wurde vom Wohnzimmer aus anliegend, ein herrlicher Wintergarten erstellt und mit behaglichem Holzboden ausgestattet. Der Kaminofen im Wohnzimmer trägt zur Gemütlichkeit bei. Alle weiteren Böden des Erdgeschosses sind mit schwarzen, modernen Fliesen ausgestattet.

Die moderne Küche verbleibt im Hause und ist funktionell ausgestattet.
Selbstverständlich befindet sich im Erdgeschoss auch ein Gäste-WC.

Von der hellen Eingangsdiele aus, gelangen Sie über die charmante Holztreppe ins Dachgeschoss. Hier wird Privatspähre groß geschrieben. Der etwas außergewöhnliche Grundriss bietet Ihnen vom Ankleidezimmer aus durch eine kleine Wandabtrennung den Blick auf die Badewanne und die Dusche. Das WC mit Waschtisch ist hiervon separiert. Anzumerken ist, dass der Balkon des Dachgeschosses vom Ankleidezimmer aus erreichbar ist.

Das Schlafzimmer ist mit seinen ca. 18 m² sehr geräumig und trotzdem durch zwei Dachschrägen äußerst gemütlich. Für Sie als neuer Eigentümer ist sicherlich auch eine andere Grundrisslösung oder Nutzung der Räume auf dieser Etage umzusetzen.

Entgegengesetzt zum Erdgeschoss, wurden im Dachgeschoss weißer Laminatboden in Fliesenoptik gewählt, das einen gelungenen Kontrast zu den dunklen Holztüren schafft.

Sicher haben wir Sie nun neugierig gemacht, sich dieses kleine Juwel persönlich anzusehen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme um Ihnen diese Immobilie persönlich zeigen zu dürfen.

Sonstiges

Das Haus ist voll unterkellert und bietet somit außer dem Technikraum, weitere Räume die als Hauswirtschafts-oder Hobbyraum genutzt werden können. Denkbar ist hier auch ein privates Bürozimmer einzurichten, da in einem Raum durch eine obere Fensterreihe ausreichender Lichteinfall gegeben ist. Im Kellergeschoss befindet sich ein zusätzlicher Kaminofen.


Unser Exposé kann nur bedingt auf alle Einzelheiten dieses Objektes eingehen. Erst eine Besichtigung vor Ort wird Sie schlüssig über den Gesamteindruck informieren.

Für diese Immobilie wurde ein 360° Rundgang erstellt. Den Link hierzu finden Sie hier.

Selbstverständlich informieren wir Sie über unsere zinsgünstigen Finanzierungsmöglichkeiten und helfen gerne bei der Beschaffung einer entsprechenden Immobilienfinanzierung.

PROVISION:
Bei notariellem Vertragsabschluss ist eine Provision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive 19 % MwSt. an uns zu zahlen. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Alle Informationen aus unserer Offerte beruhen auf Angaben des Eigentümers, für die wir keinerlei Haftung übernehmen. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 03.08.2009
Endenergiebedarf Wärme: 271.3 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Baujahr: 1997

Ausstattungsbeschreibung

Ölheizung, 6000 Lieter Erdtank im Garten
Warmwasseraufbereitung kann über einen Pelletofen erfolgen
Fenster: Kunstoff-Fenster und Holzfenster, doppeltverglast, teilw. mit Rolläden
Türen: Holztüren in weiß und braun
Böden: moderne Fliesenböden in weiß und schwarz
Laminatboden in Holzoptik im Wintergarten
Im Dachgeschoss weißes Laminat in Fliesenoptik
Kaminofen im Wohnzimmer/Pelletofen (kann zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden)
wohnlich nutzbarer Wintergarten
Kaminofen im Wintergarten
innenliegendes Gäste-WC im Erdgeschoss
Ankleidezimmer mit Zugang zur separierten Badewanne und Dusche im Dachgeschoss
separates modernes WC mit Waschtisch, Fenster und Handtuchheizung im Dachgeschoss
geräumiges Schlafzimmer
voll unterkellert - auch im Kellergeschoss wurde ein Kaminofen installiert.

Garten
Balkon
2 Garagen
Stellplätze

Lagebeschreibung

Aegidienberg liegt im Siebengebirge, dem ältesten und einem der schönsten Naturschutzgebiete Deutschlands. Bis kurz vor dem Ende der 1960er Jahre war Aegidienberg eine selbständige Kommune und wurde von der Drachenfelsstadt Königswinter verwaltet. Seit 1969 gehört Aegidienberg als Stadtbezirk mit eigenem Bezirksausschuß zu Bad Honnef.

Diese Landschaft ist sagenumwoben: Tausendfach von Dichtern und Komponisten besungen, die Rheinlandschaft, mit ihren Burgen und Schlössern, Weinbergen, Inseln und Tälern, wie das Nachtigallental.
Hier im Siebengebirge beginnt die Rheinromantik. Der Himberger-See und der Dachsberg-See liegen inmitten eines herrlichen Naturschutzgebietes, Kleinode ganz be-sonderer Art.
Aegidienberg verfügt über eine beachtliche Infrastruktur. Es gibt Kindergärten, eine Grundschule mit Sportzentrum. Hinzu kommen ein Altersheim und ein Altenwohnheim, ein Kinderheim, ein Feuerwehrgerätehaus sowie Tennis-, Schützen-, Sportplätze und Bolzplätze. Ein gut ausgebautes Straßennetz sind in Aegidienberg selbstverständlich. Kulturell kann sich Aegidienberg durchaus sehen lassen. Es gibt ein Dutzend Vereine. Entsprechend hoch sind die Aktivitäten. Besonders der Tennis-, Reit- und Fußballsport sind hervorzuheben.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Etagen 1
Anzahl Schlafzimmer 1
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Terrassen 2
Anzahl Wohneinheiten 1
Anzahl Zimmer 3
Kategorie Standard
Bad mit Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr 1959
Befeuerungsart Öl, Pellet
Boden Fliesen, Laminat
Gäste-WC
Heizungsart Ofenheizung, Zentralheizung
Kamin
Provisionspflichtig
Rollladen
Stellplatzart Garage, Freiplatz
Stellplätze 2
Garagenanzahl 2
Unterkellert
verfügbar ab sofort
Verkaufstatus verkauft
Wasch/Trockenraum
Wintergarten
Zustand gepflegt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 271,30 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl, Pellet
Heizungsart Ofenheizung, Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis) 1997
Gültig bis 03.08.2019

0200400+

Erfahren Sie mehr oder nehmen Sie direkt Kontakt auf!
Telefon: 02233.71009-0

Kontakt

Kontakt aufnehmen

Weitere Datenverarbeitung:
* Pflichtfelder

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.